Die Ringstraße wird 150 - IMLAUER Hotels & Restaurants

Die Ringstraße wird 150

Der weltweit schönste Boullevard wird 150 Jahre alt! Am 1. Mai 1865 eröffnete Kaiser Franz Joseph feierlich die Prachtstraße im Zentrum Wiens.

©WienTourismus / MAXUM ©WienTourismus / MAXUM

©WienTourismus / MAXUM

Nach dem kaiserlichem wurden an der rund 5,3 Kilometer langen Ringstraße rund 800 Objekte erbaut. Unter Ihnen die Staatsoper, das Burgtheater, das Kunst- und Naturhistorische Museum und die Neue Burg. errichtet. Ebenso säumen das Parlament, die Universität und das Rathaus sowie zahllose prachtvolle Palais des Großbürgertums die Ringstraße. Einen Namen macht sich die rund 57 Meter breite Straße nicht nur als Flaniermeile sondern auch durch die jährlich stattfindenden Veranstaltungen wie den Vienna City Marathon oder die Regenbogenparade.

Zum 150. finden Besucher und Einheimische Wiens Sonderführungen, Jubiläumsausstellungen, eigene Radtouren und sogar einen speziell kreierten Cocktail.
Ein Besuch lohnt sich auch für eingefleischte Wienkenner!

Mehr Informationen finden Sie hier.

Lassen Sie uns einen Kommentar