Gaisbergrennen 25.-27. Mai 2017 - IMLAUER Hotels & Restaurants
1,05957Datenbankabfragen in1,059 Sekunden

Gaisbergrennen 25.-27. Mai 2017

Oldtimer hautnah

Jedes Jahr im Frühsommer, wenn schnittige Sportwagen, glänzende Oldtimer und lautes Knattern die Stadt erfüllt, dann ist es wieder soweit: das Gaisbergrennen hat wieder begonnen. In diesem Jahr findet es bereits zum 15. Mal statt. Alle Salzburger können wieder live dabei sein und die liebevoll gepflegten Klassiker der Straße hautnah betrachten.

 

Präsentation und Stadt Grand Prix

Am Donnerstag, dem 25. Mai werden die Fahrzeuge ab 13.00 Uhr auf dem Residenzplatz präsentiert. Genügend Zeit, um sich den einen oder anderen Wagen genauer anzusehen, bevor um 15.00 Uhr der Startschuss für den Stadt Grand Prix fällt. Die fast 2 Kilometer lange Strecke verläuft von der Staatsbrücke bis zur Karolinenbrücke und  führt auf der Altstadtseite direkt an der Salzach entlang – eine großartige Kulisse für die Fahrer als auch die Zuseher! Die Strecke wird von den Teilnehmern 5 Mal gefahren.

 

Gaisberg Wertungsfahrt

Am Freitag, dem 26. Mai, drehen die Oldtimer Ihre Runden dann am Gaisberg, jeweils ab 8.30 Uhr und ab 14.00 Uhr. Am Samstag, dem 27. Mai, folgt ein Rennen auf dem Salzburgring (ab 8.30 Uhr) und noch einmal eine Fahrt auf den Gaisberg (ab 14.00 Uhr). Den Abschluss bildet die große Siegerehrung, die in diesem Jahr im Hangar-7 stattfindet.

Das genaue Programm und alle Hinweise für die Teilnahme an dem Rennen finden Sie auf der Homepage des Salzburg Rallye Club.

 

Ausfahrten ins Salzburger Land

Salzburg freut sich wieder auf zahlreiche Teilnehmer und Zuseher. Und wir freuen uns auf jede Menge toller Oldtimer und Sportwagen und vor allem auf spannende Rennen in und um Salzburg.

Für alle begeisterten Auto- und Oldtimer-Fahrer gibt es von uns immer wieder Tipps für Ausfahrten inklusive Roadbook und Ausflugszielen. Die Touren starten jeweils bei unseren beiden Salzburger Hotels Crowne Plaza Salzburg – The Pitter und Hotel IMLAUER & Bräu.

Berg und Seen-Tour: Teil 1, Teil 2, Teil 3

Tour durch die Salzburger Bergwelt: Teil 1, Teil 2, Teil 3

 

Foto: Gaisbergrennen © Salzburg Rallye Club

 

Blog Attachments