Salzburger Festspiele - IMLAUER Hotels & Restaurants

Salzburger Festspiele

Die Festspiele 2017

Vom 21. Juli bis 30. August 2017 wird Salzburg wieder zum Schauplatz des wichtigsten Kulturereignisses des Jahres. Die Festspiele bringen nicht nur wieder viele nationale und internationale Stars nach Salzburg, auch zahlreiche Gäste und Musikliebhaber werden die Stadt mit einem besonderen Flair beleben. Das Programm der Salzburger Festspiele spannt sich von Oper über Konzerte bis hin zum Schauspiel.

 

Das Programm

Die Bandbreite der Operninszenierungen reicht in diesem Jahr von Wolfgang Amadeus Mozarts „La Clemenza di Tito“ über Alban Bergs „Wozzek“ bis hin zu Giuseppe Verdis „I due foscari“.

Im Bereich Schauspiel können Sie in diesem Jahr neben Hugo von Hofmannsthals „Jedermann“ unter anderem Aufführungen von Frank Wedekinds „Lulu“ und Gerhart Hauptmanns „Rose Bernd“ sehen.

 

Der Jedermann

Der Jedermann am Domplatz wartet in diesem Jahr mit einer Neubesetzung sowohl in der Rolle der Buhlschaft als auch in der Rolle des Jedermann auf. Der berühmte österreichische Schauspieler Tobias Moretti wird erstmals die Rolle des Jedermanns übernehmen. An seiner Seite steht als Buhlschaft Stefanie Reinsperger, ebenfalls eine österreichische Schauspielerin, die seit 2015 am Volkstheater in Wien spielt.

Die Regie wird wie in den letzten Jahren von dem englischen Bühnenbildner und Regisseur Julian Crouch und dem amerikanischen Theaterregisseur Brian Mertes übernommen.

 

Zahlreiche Konzerte vervollständigen das Festspielprogramm. Weitere Informationen und das genaue Programm finden Sie HIER.

Die besten Hotels für Ihren Aufenthalt in der Mozartstadt finden Sie auf unserer Homepage: IMLAUER Hotel Pitter Salzburg und Hotel IMLAUER & Bräu.

 

Foto: Stefanie Reinsperger und Tobias Moretti © Salzburger Festspiele / Anne Zeuner