Salzburger Festspiele der Blasmusik - IMLAUER Hotels & Restaurants

Salzburger Festspiele der Blasmusik

Beginnend zu Christi Himmelfahrt wird die Salzburger Altstadt zur großen Bühne der Blasmusiker. Verschiedene Facetten der Blasmusik-Kultur werden bei freien Eintrag und unter freien Himmel dem nationalen und internationalen Publikum präsentiert.

Der Residenzplatz steht nicht nur zum Rupertikirtag, zum 1. Mai oder am Georgitag unter dem Zeichen der Volkskultur, sondern auch wenn die Blasmusikanten die Stadt erobern. Zwischen den traditionelleren Gruppen mischen sich Jazz- und Benjoklänge, klassisch aber jedoch auch modern interpretiert.
Die Musiker aus den verschiedensten Regionen aus Österreich und Deutschland garantieren eine abwechslungsreiches, verlängertes Wochenende in der Mozartstadt.

Lassen Sie uns einen Kommentar