Sound of Music - Auf den Spuren der Familie Trapp - IMLAUER Hotels & Restaurants

Sound of Music – Auf den Spuren der Familie Trapp

Nur wenige Meter von unseren beiden Salzburger Vier-Sterne-Hotels IMLAUER Hotel Pitter Salzburg und Hotel IMLAUER & Bräu entfernt, befindet sich der Ausgangpunkt der „Sound of Music“-Touren in Salzburg.

 

Historische Schauplätze in Salzburg

Gemeinsam mit anderen „Sound of Music“-Fans treten Sie eine Reise in die Vergangenheit an. Besuchen Sie die Filmschauplätze sowie die original Schauplätze, an denen diese weltberühmte Familie gelebt hat, bevor Sie die Flucht in die USA angetreten hat.

Die Geschichte der Familie Trapp ist untrennbar mit der Historie der Stadt Salzburg verbunden. Wandeln Sie selbst, während Ihres Aufenthalts, auf den Spuren der bewegten Geschichte der beliebten Musikerfamilie.

 

Eine wahre Geschichte

Die Geschichte des Films „Sound of Music“ beruht auf wahren Begebenheiten. Kein Wunder also, dass so viele Menschen auf der Welt diesen Film und die Familie Trapp in ihr Herz geschlossen haben. Besonders in den USA und in Japan gilt der Film als Klassiker und beinahe jedes Kind kann die bekanntesten Melodien singen.

Eine „Sound of Music“-Tour gewährt Ihnen Einblicke in das Leben der Familie Trapp in Salzburg.

 

Die „Sound of Music“-Tour

Es sind nur wenige Gehminuten von unseren beiden Salzburger Vier-Sterne-Hotels bis zum Schloss Mirabell und dem Startpunkt der „Sound of Music“-Touren in Salzburg. Die organisierten Touren führen Sie in die Vergangenheit und lassen das Leben der Familie Trapp wieder auferstehen. Besuchen Sie die Filmlocations sowie die original Schauplätze, an denen diese bewundernswerte Familie gelebt hat, bevor Sie die Flucht in die USA angetreten hat.

 

Folgende Stationen sind Fixpunkte bei einer Sound of Music Tour:

  • Das historische Benediktinerinnenkloster am Mönchsberg. In welchem Maria von Trapp vor ihrer Zeit bei Baron von Trapp und seinen entzückenden Kindern lebte.
  • Schloss Mirabell mit der großzügig angelegten Parkanlage und dem bekannten Zwergerlgarten.
  • Felsenreitschule im Salzburger Festspielhaus. Hier fand der letzte Auftritt der Familie vor der Flucht statt.
  • Friedhof St. Peter mit den geheimnisvollen Katakomben
  • Schloss Leopoldskron mit dem Leopoldskroner Weiher
  • Hellbrunner Allee, vorbei am Schloss Frohnburg, das im Film als Kulisse für die Trappvilla diente, geht es direkt zum Park Hellbrunn, dem heutigen Standort des zauberhaften Pavillons.
  • Ein Spaziergang über den Salzburger Mönchsberg

Wir organisieren Ihre Tour

Nehmen Sie Ihre Freunde oder Familie mit auf eine spannende Reise in die Vergangenheit! Die Organisation übernimmt gerne das freundliche und kompetente Mitarbeiterteam des IMLAUER Hotel Pitter Salzburg und des IMLAUER & Bräu.