Trüffelwochen Auftakt im IMLAUER Hotel Pitter Salzburg - IMLAUER Hotels & Restaurants

Trüffelwochen Auftakt im IMLAUER Hotel Pitter Salzburg

Gestern Abend war es so weit und unsere Trüffelwochen wurden eröffnet. Um 17:00 Uhr öffneten sich die Türen zur Wein und Olivenöldegustation. Nachdem Verkosten der Köstlichkeiten bereitete unser Haubenkoch Herbert RANSTL ein exklusives 6-gängiges Trüffelmenü zu. Die Weiße istrische Trüffel verwöhnte die Gäste bei jedem Gang.

Schon gestern trafen unsere Produzenten in Salzburg ein, nachdem Sie sich auf den langen Weg von Istrien gemacht hatten, um unsere Gäste mit ihren Produkten und ihrem Wissen zu erfreuen. So traf man auf Franc Arman, Moreno Coronica und Giorgio Clai, die Winzer, die herrliche Weine und einen köstlichen Sekt im Gepäck hatten. Agro Milo, Istriens beste Olivenölproduzenten, die die Gäste mit Kostproben ihres herrlichen Öles verwöhnten, waren auch anwesend. Ebenso wie unsere Kooperationspartner, die Weinhändlerin Slavka Fraueneder, Dr. Wolfgang Neuhuber und zu guter letzt Guido Schwengersbauer, der selbst an den herrlichen istrischen Pršut Hand anlegte und dicke, wohlschmeckende Scheiben vom Schinken schnitt.

Im Laufe des Abends wanderte man ins Haubenrestaurant IMLAUER, wo Herbert RANSTL unsere Gäste mit einem fantastischen 6 Gänge Menü begeisterte. Passend dazu wählten unser F&B-Manager Georg Unterguggenberger mit der Weinhändlerin Slavka Fraueneder istrische Weine aus. Gänseleber und Carpaccio vom Hirsch wurden, wie auch die Schaumsuppe von der Edelkastanie, mit jeweils 2 Gramm Trüffel veredelt. Herbert RANSTL verstand es, wie immer, selbst einfach klingende Gerichte, wie Tortellini gefüllt mit Kerbeltrüffelcreme, auf höchstem Niveau zu kreieren. Seeteufel mit Trüffelrisotto und Wachtel auf Polentacreme und Trüffelspänen bildeten, begleitet von herbstlichem Gemüse, den geschmacklichen Höhepunkt des Abends. Zum süßen Abschluss trumpften Canache von Valrhona – Schokolade mit Ananassorbet und unsere selbstgemachten Pralinen zum Kaffee auf.

Das hervorragende Trüffelmenü gibt es noch bis zum 19. November im Restaurant IMLAUER, es ist möglich 3 bis 6 Gänge als Menü, oder die Speisen einzeln a la carte auszuwählen. Außerdem können Sie bei uns exklusiv ganze Trüffel erwerben.

Lassen Sie uns einen Kommentar