Unserer Umwelt zuliebe – Teil 4 - IMLAUER Hotels & Restaurants

Unserer Umwelt zuliebe – Teil 4

Ein grünes Hotel und Veranstaltungszentrum

Im Jahr 2014 wurden im Hotel IMLAUER Hotel Pitter Salzburg umfassende Renovierungsarbeiten durchgeführt und ein neues Veranstaltungszentrum errichtet. Das Pitter Event Center mit dem 450 m² großen Pittersaal ist das neue Juwel unter den Salzburger Veranstaltungszentren. Beim Um- und Neubau wurde auf den Einsatz von umweltschonenden Techniken gesetzt.

 

Modernste Umwelttechnik

Im Zuge des Umbaus wurde der 6. Stock komplett neu gebaut und enthalt jetzt das IMLAUER Sky & Bar & Restaurant mit der dazugehörigen Küche und auch einen Fitness- und Saunabereich. Dieser 6. Stock wird allein mit einer Wärmepumpe beheizt, die aus der Abwärme aller Bäder im Hotel die nötige Energie gewinnt.

Die Fußböden im Pitter Event Center und in allen öffentlichen Bereichen werden mit einer Fußbodenheizung mit Niedertemperatur beheizt, die ebenfalls Energie spart.

Das gesamte Hotel ist außerdem mit LED-Sparlichtern ausgestattet. Bei den Um- und Neubauten war es uns im Sinne der Nachhaltigkeit auch wichtig, dass wir lokale Firmen für die verschiedene Arbeitern beschäftigen.

 

Kreative Lösungen zum Schutz der Umwelt

Das Hotel mit seinen insgesamt acht Stockwerken (inklusive Erd- und Tiefgeschoß) verfügt über mehrere Aufzüge. Um diese möglichst energiesparend betreiben zu können, wird eine Bremskraftgewinnung eingesetzt. Die Energie, die die Aufzüge für das Bremsen benötigen, wird umgewandelt und für die Auftriebsenergie der Lifte mitgenutzt.

Eine ebenso kreative und heute gern genutzte Lösung wurde bei der Dämmung der Außenfassade verwendet. Statt der herkömmlichen Dämmstoffe haben wir im Fall des Pitters eine biologische Hanfdämmung genutzt, die zudem bessere Ergebnisse erzielt als viele herkömmliche Dämmungen.

 

Für eine gesündere Umwelt

Umweltschutz und Nachhaltigkeit liegen uns sehr am Herzen. Für unsere laufenden Bemühungen um die Umwelt haben wir für alle unsere Betriebe in Wien und Salzburg 2015 das Österreichische Umweltzeichen erhalten.

Alleine für das IMLAUER Hotel Pitter Salzburg konnten wir durch die diversen Maßnahmen ein Drittel der Heiz- und Energiekosten eingespart, obwohl sich das Haus durch ein zusätzliches Stockwerk und ein Veranstaltungszentrum vergrößert hat. Mit der thermischen Gebäudesanierung entlasten wir unser Klima jährlich um 227,56 Tonnen CO2.