Wien in 72 Stunden - die wichtigsten Stationen - IMLAUER Hotels & Restaurants

Wien in 72 Stunden – die wichtigsten Stationen

Die Bundeshauptstadt Österreichs ist immer eine Reise wert: Verbringen Sie einen Kurzurlaub in Wien und freuen Sie sich auf gelungene Urlaubstage.
Wien ist eine ganz besondere Stadt: Für diejenigen die nur wenig Zeit mitbringen, hat das Team der IMLAUER Hotels einen attraktiven Plan für „Wien in 72 Stunden“ zusammengestellt.

Tag 1

Nach Ihrer Ankunft in einem der IMLAUER Hotels genießen Sie erst einmal ein herzhaftes Wiener Frühstück. Danach spazieren Sie durch den romantischen Burggarten, über den Heldenplatz, zum Volksgarten. Gegenüber dem Volksgarten liegt das Parlament. Weiter geht es in Richtung Museumsquartier, entscheiden Sie sich für ein Museum Ihrer Wahl, Sie werden es nicht bereuen. Nach den Museumsbesuch und einem kleinen Snack geht es zurück ins Hotel für eine kleine Rast bzw. um sich für den Abend frisch zu machen.

Nach einem Drink in unserer wunderschönen Hotelbar erkunden Sie das Wiener Nachtleben.

Tag 2

Ihr Vormittag steht ganz unter dem Motto: „Auf den Spuren der Habsburger“.

Ein Besuch des barocken Schlosses Schönbrunn mit einem Spaziergang zur Gloriette und ein Besuch des Schönbrunner Zoos macht Ihren Kurzurlaub in Wien zu einem Erlebnis. Am Nachmittag geht es zurück ins Zentrum, wo Sie gemütlich über den Karlsplatz, mit der Karlskirche, schlendern bevor Sie sich im Hotel Sacher ein köstliches Stück Sachertorte gönnen. Abends geht es weiter in Richtung Prater: Ein Foto vor dem Wiener Riesenrad ist eine ganz besondere Erinnerung.

Fahren Sie mit dem Riesenrad, einem der unvergleichlichen Wahrzeichen Wiens, und genießen Sie den atemberaubenden Blick über die Dächer der Stadt und fühlen Sie sich wie im Kultfilm „Der dritte Mann“

Spätabends kehren Sie in Ihr gemütliches Hotel IMLAUER und Nestroy zurück. Ein Glas Wein an der Hotelbar rundet Ihren zweiten Wientag ab.

Tag 3

Mit einem Rundgang durch die Hofburg starten Sie Ihren dritten und letzten Wientag. Für eine der berühmten Vorführungen in der Spanischen Hofreitschule sollte man schon im Voraus Karten reservieren. Das Reservierungsteam der IMLAUER Hotels übernimmt solche Vorbereitungen gerne für Sie! Ein köstlicher Kaffee in der K.u.K Hofzuckerbäckerei Demel stärkt Sie für den restlichen Sightseeingtag. Genießen Sie Ihren Kurzurlaub in Wien in vollen Zügen und schlendern Sie durch die Wiener Innenstadt in Richtung Stephansdom. Wer die 343 Stufen des Südturms schafft, wird mit einer herrlichen Aussicht auf Wien belohnt. Der restliche Nachmittag steht für Ihr individuelles Programm zur Verfügung. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele runden Ihren Kurzurlaub in Wien ab.

Die zentrale Lage Ihres Hotels IMLAUER und Nestroy Wien eignet sich hervorragend dafür, Wien zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erkunden. Senden Sie Ihre unverbindliche Anfrage für Ihren Kurzurlaub in Wien an das IMLAUER Reservierungsteam und freuen Sie sich auf ein attraktives Angebot.