Lehrlinge bei Imlauer - Imlauer Startseite

Lehrlinge bei IMLAUER

Freie Lehrstellen in Salzburg und Wien

Freie stellen, Jobs und freie Lehrstellen in Salzburg und Wien.

Als in der Region fest verwurzelter Betrieb ist uns die Ausbildung von Lehrlingen besonders wichtig. Wir möchten die Liebe zur Gastronomie und der Hotellerie an die nächste Generation weitergeben und diese optimal auf ihre Karriere vorbereiten.
Die Ausbildung der Lehrlinge liegt uns besonders am Herzen! Wir möchten nicht nur Qualität und Know-how am Gast vermitteln sondern auch die Liebe und Herzlichkeit der Gastronomie und Hotellerie vermitteln.

Als Dienstleister im Tourismus haben wir die einmalige Aufgabe unsere Gäste während der schönsten Zeit ihres Lebens zu betreuen und lernen so Menschen mit unterschiedlichster Kultur und Herkunft kennen. Nach einer abgeschlossenen Ausbildung bietet das breite Feld des Berufszweigs verschiedenste Aufstiegsmöglichkeiten und die Chance überall auf der Welt arbeiten zu können.

FOLGENDE BERUFE WERDEN IN UNSEREN BETRIEBEN AUSGEBILDET:

Restaurantfachmann/frau
Koch/Köchin
Gastronomiefachmann/frau
Hotel und Gastgewerbeassistent/in
Konditor/Konditorin

WIR BIETEN UNSEREN LEHRLINGEN NEBEN DER AUSGEZEICHNETEN AUSBILDUNG:

Förderung der Lehre mit Matura, mit einem zusätzlichen freien Tag pro Woche
IMLAUER Lehrlingsinitiative
innerbetriebliche Hilfestellung bei schulischen Problemen und Schwierigkeiten
vielfältige Ausbildung durch die unterschiedlichen Angebote der IMLAUER Hotels & Restaurants
individuelle Förderung der Lehrlinge auch nach der Lehrabschlussprüfung
Aufstiegschancen innerhalb des ganzen Betriebes

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an: Marina Latschbacher

Die WKO bietet Informationen zu den einzelnen Lehrberufen

IMLAUERs Lehrlingsprogramm

Mit unserem Lehrlingsprogramm möchten wir unseren jungen MitarbeiterInnen ihre Stärken und Schwächen aufzeigen und individuell mit ihnen Ziele erarbeiten. Der Lehrling kann mit seinem persönlichen Online Zugang die an ihn gerichteten Vorgaben und die Beurteilung seines Ausbilders jederzeit einsehen. Nach jedem halben Jahr findet ein Gespräch statt um die Fortschritte und weiteren Ziele zu erarbeiten. Während der Lehrzeit sollen die Lehrlinge zusätzlich ausgewählte Kurse am Wifi besuchen (Kosten werden komplett vom Betrieb übernommen), welche ihre fachliche und persönliche Kompetenz schulen.

Das Trainingsprogramm verläuft über die gesamte Lehrzeit, ist auf die einzelnen Lehrberufe zugeschnitten und in fünf Kategorien unterteilt:

Fachliche Kompetenz
Persönliche Kompetenz
Arbeitsverhalten
Schulische Leistung
Absolvierte Kurse

Bei besonderem Engagement wie z.B. die Absolvierung einer Ausbildung zum Wein Sommelier, erhält der Lehrling eine zusätzliche Anerkennung.

Aktuelles über unsere Lehrlinge

Spezialisten im Einsatz –Süße Verführungen
Im letzten Teil unserer diesjährigen Spezialserie zu den Lehrberufen im Hotel- und Gastgewerbe stellen wir Ihnen die speziellen Fähigkeiten eines Konditors /einer Konditorin vor. Folgen Sie uns zu den süßen Verführungen und köstlichen Kreationen.

Konditor & Konditorin

Seit zwei Jahren ist es in den Betrieben der IMLAUER Hotels & Restaurants auch möglich den Beruf des Konditors / der Konditorin zu erlernen. Torten, Kuchen, Bäckereien und Süßspeisen gehören zur täglichen Arbeit der Konditoren. Lebensmittelkunde, richtige Lagerung der Lebensmittel und Erzeugnisse, verschiedene Back- und Zubereitungsarten, das Erstellen von Rezepten und vieles mehr gehört ebenfalls zum Lehrplan eines Konditorlehrlings.

Kreativität und Fingerspitzengefühl

Vor allem braucht ein Konditor / eine Konditorin viel Kreativität. Es sollen nicht nur altbekannte Süßspeisen produziert werden, sondern auch immer wieder neue Kreationen den Gästen präsentiert werden. Hier kann man mit Zutaten, Farben und Dekorationen seiner Phantasie freien Lauf lassen. Die Präsentation spielt vor allem bei Süßem eine besonders große Rolle. Ein Höhepunkt von Phantasie, Kreativität und Können ist die Hochzeitstorte, die wir manchmal für Hochzeitsfeiern in unseren Veranstaltungsräumen herstellen dürfen.

Salzburgs berühmteste Süßspeise

Hauptsächlich beschäftigen sich die Konditoren in unseren Betrieben aber mit den täglich benötigten Süßspeisen, Torten und Kuchen. Aber auch hier gibt es ein Highlight, das die hohe Kunst des Konditors / der Konditorin bezeugt und viel Fingerspitzengefühl erfordert: Salzburgs berühmteste Süßspeise, die Salzburger Nockerl, werden sowohl von Eiheimischen als auch von Touristen aus aller Welt gerne bestellt. Vor allem die Erfahrung spielt hier eine große Rolle, damit die drei süßen Berge nicht in sich zusammenfallen.

Lehrlinge bei IMLAUER

Wenn Sie sich für eine Lehre im Hotel- und Gastgewerbe interessieren, dann schauen Sie doch auf unsere Homepage und informieren Sie sich über unser Lehrlingsprogramm. Wir begleiten unsere Lehrlinge auf Ihrem Weg von der Ausbildung über die praktische Arbeit bis hin zur fertigen Berufsausbildung. Wir möchten unseren Lehrlingen die Chance geben, sich als wahre Spezialisten zu beweisen.