Nachhaltig, ehrlich, regional: IMLAUER HOTELS & RESTAURANTS

Die IMLAUER Philosophie

Regionalität. Nachhaltigkeit. Achtsamkeit. Begriffe, die in den letzten Jahren zu Schlagwörtern avanciert sind. Für uns aber sind sie weit mehr als das. Wir können mit Stolz sagen: Die IMLAUER HOTELS und RESTAURANTS leben diese Werte. Sie prägen unsere Philosophie. Sie leiten uns in unserem täglichen Tun – in der Zusammenarbeit im Team genauso wie gegenüber unseren Gästen.

Unser oberstes Ziel? Die uneingeschränkte Zufriedenheit unserer Gäste. Wie wir das erreichen? In dem wir jeden Tag alles für Sie geben. Das beginnt bei Ihrer Buchung und endet… am besten gar nicht. Denn ein Großteil unserer Gäste beehrt uns immer wieder. Wir sind besonders stolz auf die hohe Anzahl an Stammgästen in unseren Betrieben. Das bestätigt uns in unserem Tun und spornt uns gleichzeitig weiter an.

Hier finden Sie unser Nachhaltigkeitskonzept zum Nachlesen.

Nachhaltig, ehrlich, regional: IMLAUER HOTELS & RESTAURANTS

Die IMLAUER Philosophie

Regionalität. Nachhaltigkeit. Achtsamkeit. Begriffe, die in den letzten Jahren zu Schlagwörtern avanciert sind. Für uns aber sind sie weit mehr als das. Wir können mit Stolz sagen: Die IMLAUER HOTELS und RESTAURANTS leben diese Werte. Sie prägen unsere Philosophie. Sie leiten uns in unserem täglichen Tun – in der Zusammenarbeit im Team genauso wie gegenüber unseren Gästen.

Unser oberstes Ziel? Die uneingeschränkte Zufriedenheit unserer Gäste. Wie wir das erreichen? In dem wir jeden Tag alles für Sie geben. Das beginnt bei Ihrer Buchung und endet… am besten gar nicht. Denn ein Großteil unserer Gäste beehrt uns immer wieder. Wir sind besonders stolz auf die hohe Anzahl an Stammgästen in unseren Betrieben. Das bestätigt uns in unserem Tun und spornt uns gleichzeitig weiter an Stammgästen in unseren Betrieben. Das bestätigt uns in unserem Tun und spornt uns gleichzeitig weiter an.

Hier finden Sie unser Nachhaltigkeitskonzept zum Nachlesen.

„Freude am Service“ ist wichtiger Teil unserer Identität

Trotz unserer Größe von mittlerweile über 900 Hotelbetten sind wir im Herzen ein Familienbetrieb geblieben. Fest verwurzelt in der Region, mit persönlicher Note und dem nötigen Blick fürs Detail. Schließlich sollen Sie sich bei uns das ganze Jahr über rundum wohlfühlen. Diese „Freude am Service“ wird durch Familie Imlauer seit Jahren vorgelebt. Und mehr als 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leben es gemeinsam mit uns. Tag für Tag.

Die Sache mit der persönlichen Note

Dieser persönliche Zugang zieht sich durch alle IMLAUER-Betriebe. Er spiegelt sich in unseren Hotelzimmern wider, in den Restaurants und Bars. Zeitlose Eleganz, gepaart mit Salzburger Charme. Alles wurde so geplant und umgesetzt, dass auch wir selbst uns in allen Bereichen der IMLAUER-Betriebe uneingeschränkt wohlfühlen. Ausschließlich hochwertige Materialien wurden in den Innenbereichen verwendet – von warmem Holz über weiches Leder bis hin zu edlen Stoffen und individuellen Designs. Alles von heimischen Firmen verbaut – für unvergessliche Wohlfühlmomente, ganz egal, ob Sie für eine Urlaubsreise zu uns kommen oder für berufliche Zwecke einchecken. Übrigens: Alle unsere Betriebe sind barrierefrei. Für grenzenloses Urlaubsvergnügen und entspannte Businessreisen.

Das macht uns aus: Regionalität und partnerschaftliche Verbindungen

Johann Wolfgang von Goethe soll einmal gesagt haben: „Willst du immer weiter schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah. Lerne nur das Glück ergreifen: Denn das Glück ist immer.“ Dieses schöne Zitat lässt sich hervorragend auf das Salzburger Land ummünzen. Es ist reich an Geschichte, reich an Kultur und an herrlicher Natur. Diese Natur bringt Tag für Tag wertvolle Lebensmittel hervor. Deshalb halten wir es wie der große deutsche Dichter und beziehen das Gute direkt aus unserer unmittelbaren Nachbarschaft. Weil die Qualität einfach stimmt. Und auch, weil es uns als Familienunternehmen ein Anliegen ist, die Region und unsere lokalen Partner zu unterstützen.

Gemeinsam sind wir stärker

Wir verfolgen mit unserem kulinarisch-regionalem Qualitätskonzept das ganze Jahr über konsequent eine achtsame, regionale Linie. In den IMLAUER HOTELS und RESTAURANTS bieten wir Ihnen beispielsweise Brot und Gebäck von der Bäckerei Rösslhuber in Bergheim, Fleisch und Wurst von der Fleischerei Renner in Maxglan, Fisch vom Grüll aus Grödig oder saisonales Obst und Gemüse von den Walser Gemüsebauern. Die Bio-Freilandeier stammen vom Thomanhof von Siegfried Imlauer in Saalfelden am Steinernen Meer. In Zukunft setzen wir noch stärker auf Regionalität und bauen unser umfangreiches regionales Partnernetzwerk weiter aus. So wird unter anderem auch „Salzburg Milch“ als Partnerbetrieb hinzukommen.

Die lokale Wertschöpfung steigern

Aber auch abseits der Kulinarik zieht sich in unseren Betrieben der Fokus auf Regionalität weiter. Die Sanitärprodukte für die IMLAUER-Betriebe beziehen wir beispielsweise von der Firma Hagleitner aus Zell am See, die Firma Doll aus Seekirchen ist unser Partner bei Umbauarbeiten. Und das Innendesign stammt vom Abtenauer Hotel-Ausstatter Voglauer. Weil das Gute einfach so nahe liegt. Das schafft lokale Wertschöpfung, steigert die Umwegrentabilität und leistet durch geringe Transportkosten einen wertvollen Beitrag zur Nachhaltigkeit. Apropos Region und Nachhaltigkeit: Mit rund 350 Mitarbeitern und etwa 50 Lehrlingen ist IMLAUER auch der größte touristische Lehrlingsausbilder in Salzburg.

Grün und stolz drauf

Wir alle sollten behutsam mit unserer Umwelt umgehen. Schließlich ist sie die einzige, die wir haben. In den IMLAUER HOTELS und RESTAURANTS setzen wir ein klares Zeichen zu ihrem Schutz. Seit dem Jahr 2015 tragen alle IMLAUER-Betriebe das Zertifikat des Österreichischen Umweltzeichens und leisten somit einen wichtigen Beitrag zu nachhaltigem Tourismus. Hier finden Sie unser Nachhaltigkeitskonzept zum Nachlesen.