THE PLACE TO FEEL LOVE

DER TAG DER LIEBE: VALENTINSTAG

In einem Monat ist es so weit, dann wird der Valentinstag wieder die Herzen aller Frauen höher schlagen lassen. Egal ob man diesen Tag für eine Marketingstrategie hält oder für den besten Tag, um eine Liebeserklärung zu machen. Auf alle Fälle ist es eine gute Gelegenheit, seinen Liebsten wieder einmal zu sagen, wie gern man sie hat.

Damit an diesem Tag kein Stress aufkommt, sollten Sie sich frühzeitig überlegen, wie Sie den Tag der Liebe feiern möchten. Wir stimmen Sei schon einmal auf diesen Tag ein und geben Ihnen Tipps, wie Sie bei Ihrer Liebsten / Ihrem Liebsten punkten können.

Eine lange Tradition

Der Namenstag des Hl. Valentins wurde bereits seit dem 5. Jahrhundert am 14. Februar gefeiert. Die dem Heiligen zugeordneten Legenden sind allerdings vielfältig und stammen wohl von verschiedenen Märtyrern. Manche der Legenden zeigen aber Verbindungen zu Liebe, Ehe und Trauung.

Der Valentinstag wie wir ihn heute kennen entstand erst im 18. Jahrhundert in England. Zu dieser Zeit schenkten Liebende sich Blumen und selbstgemachte und geschriebene Valentins-Grußkarten. Im 19. Jahrhundert verbreitete sich die maschinelle Produktion der Grußkarten. Damit wurde auch der Kreis der Personen, die Valentins-Grußkarten verschickten, immer größer.

Andere Länder, andere Sitten

Heute wird der 14. Februar als Tag der Liebe in vielen Ländern der Welt gefeiert und trägt dabei viele verschiedene Namen. Es gibt aber auch Ausnahmen wie zum Beispiel Brasilien. Dort wird der Tag der Liebe am 12. Juni gefeiert, während der 14. Februar völlig unbedeutend ist.

In Japan hat sich der Valentinstag ab den 1960er Jahren durchgesetzt, allerdings etwas anders als bei uns. Am 14. Februar beschenken Frauen die Männer mit Schokolade, Pralinen oder selbstgemachten Schokoladenkuchen. Erwidert wird die Geste von den Männern am 14. März, dem „White Day“. Dann schenken die Männer den Frauen Schokolade.

IMLAUER Top Tipps

Denken Sie schon rechtzeitig über den Valentinstag nach und schenken Sie vor allem Freude und Liebe. Das kann für den einen ein Blumenstrauß sein und für einen anderen Zeit zu Zweit. Wichtig ist nicht, wie viel man schenkt, sondern dass man damit Freude verschenkt. Da der Valentinstag in diesem Jahr auf einen Sonntag fällt, gibt es besonders viele Möglichkeiten.

Hier sind unsere IMLAUER Tipps:

  • Der Klassiker

     Candle Light Dinner im IMLAUER Sky mit Blick über die Dächer von Salzburg. Sehr romantisch!

  • Für Frühaufsteher und Langschläfer

    Frühstück für Zwei im IMLAUER Sky. Von 9.00 bis 13.00 Uhr möglich!

  • Zuckersüß für Verliebte

    Teilen Sie mit Ihrer Liebsten eine Portion Salzburger Nockerl und schauen Sie ihr dabei tief in die Augen.

  • Das ganze Paket

    Endlich wieder mal raus für Zeit zu Zweit mit einem Wochenende in Salzburg. Übernachtung im IMLAUER HOTEL PITTER Salzburg, Candle Light Dinner im IMLAUER Sky und nicht vergessen: Hängen Sie gemeinsam ein Liebesschloss an den Makartsteg. Hier schmelzen die Herzen bestimmt!

  • Großer Auftritt

    Bringen Sie die Augen Ihrer Liebsten zum Leuchten mit einer Übernachtung in Wien, im IMLAUER Hotel Wien. Zum romantischen Wochenende gehören unbedingt eine Fahrt mit dem Wiener Riesenrad und Kuscheln während man mit dem Fiaker die Stadt besichtigt.

Document