THE PLACE TO ENJOY WINTER

FIT IN DER STADT

WINTERSPORT IN SALZBURG

Glitzernde Schneehauben rundherum, in der fischen Winterluft die Natur genießen und dabei die tollsten Wintersportarten ausprobieren. Das ist für viele untrennbar mit Wintervergnügen verbunden. Nur am Land möglich? Falsch!

Salzburg bietet Ihnen alle Vorteil einer Stadt während Sie alle Möglichkeiten des Wintersports genießen.

Ob Skifahren, Eislaufen oder Langlaufen – das lässt sich ganz einfach mit Shoppen, einem großen kulinarischen Angebot und vielen Kunst- und Kulturmöglichkeiten in einer faszinierenden Stadt verbinden. Wir zeigen Ihnen wie es geht.

Skifahren

Gleiten Sie auf pulvrigem Schnee locker leicht ins Tal. Nur eine Stunde mit dem gratis Ski-Shuttle und Sie können über 120 Pistenkilometer im Snow Space Salzburg genießen. Die Haltestelle für den Ski-Shuttle befindet sich am Mirabellplatz und damit nur wenige Gehminuten von unseren Salzburger Hotels entfernt.

Der Snow Space Salzburg (Flachau) bietet moderne Lift- und Seilbahnanlagen, gemütliche Skihütten und flächendeckende Beschneiungsanlagen.

Skiausrüstung kann vor Ort ausgeliehen werden und ein mehrsprachiger Guide im Bus hilft Ihnen bei allen Fragen. Der gratis Ski-Shuttle fährt täglich von 24. Dezember 2020 bis 6. Jänner 2021 und ab 09. Jänner 2021 immer am Wochenende.

Die Fahrt ist gratis, eine Reservierung ist aber notwendig.

Langlaufen

Das Interesse am Langlaufen hat in den letzten Jahren stark zugenommen und zu einer großen Auswahl an klassischen und Skating-Loipen geführt. Während man im gleichmäßigen Tempo die Runden zieht, kann man herrliche Naturpanoramen genießen und passt das Tempo ganz dem eigenen Wohlfühlbedürfnis an.

Ein Paradies für Langläufer befindet sich im Langlaufdorf Faistenau und Hintersee, nur ca. eine halbe Stunde Autofahrt von Salzburg entfernt. 6 Loipen mit einer Länge zwischen 2 und 20 Kilometer können hier befahren werden.

Die entsprechende Langlaufausrüstung kann in verschiedenen Geschäften vor Ort ausgeliehen werden. Kurse werden ebenfalls angeboten.

Noch näher liegt die Eislaufloipe am Gaisberg. Diese erreichen Sie mit dem Auto in ca. 15 Minuten. Die Loipe liegt auf einem Hochplateau und ist nicht schwierig zu befahren. Die Loipe ist je nach Schneelage zwischen 3 und 5 Kilometer lang.

Bei guter Schneelage ist Langlaufen auch direkt in der Stadt möglich. Zum Beispiel beim Schloss Hellbrunn oder in Leopoldskron.

Schneeschuhwandern

Knirschender Schnee, querfeldein Wandern über Wiesen und durch Wälder, den Berg hinauf und wunderschöne Ausblicke genießen. Schneeschuhwandern ist der neue Hit unter den Genusssportlern.

Rund um Salzburg gibt es mehrere Möglichkeiten für geführte Schneeschuhwanderungen, die nicht nur Bewegung an der frischen Luft und Fitness bringen, sondern auch herrliche Panoramen und Naturerlebnisse ermöglichen.

Ein besonderes Highlight ist eine Schneeschuhwanderung bei Mondschein. Der helle Mond sorgt für interessante Licht- und Schatteneffekte, der Schnee glitzert unter Ihren Füßen – ein außergewöhnliches Erlebnis für alle Naturliebhaber und Romantiker.

Eislaufen

Eislaufen im historischen Ambiente? In Salzburg ist auch das möglich. Von November bis Anfang Jänner entsteht jedes Jahr auf dem Mozartplatz ein großer Eislaufplatz. Hier können Sie beschwingt Ihre Runden drehen und dabei das historische Salzburg mit Blick auf Dom, Festung und den Salzburger Christkindlmarkt genießen. Ausrüstung gibt es zum Ausleihen.

Den ganzen Winter geöffnet ist die Eisarena Volksgarten mit einem Innen- und einem Außenbereich. Auch hier können Sie sich die Schlittschuhe vor Ort ausleihen.

Bei geeigneten Temperaturen und einer entsprechenden Eisschicht wird das Eislaufen auf dem Leopoldskroner Weiher zu einem besonderen Naturerlebnis.

Document