IMLAUER HOTELS_Dachmarke_COM_einzeilig

Salzburg

Wien

Pichlarn

Salzburg

IMLAUER Logo IMLAUER Hotel & Restaurant GmbH

SICHERN SIE SICH IHR ZIMMER

JETZT BUCHEN

IMLAUER Logo IMLAUER Hotel & Restaurant GmbH

SICHERN SIE SICH IHREN TISCH

JETZT TISCH RESERVIEREN

Tisch reservieren

Zimmer buchen

Foto © WKO Junior Skills Austria

THE PLACE TO SHINE

JUNIOR SKILLS AUSTRIA 2022

Nach 2-jähriger „Pandemie-Pause“ konnte heuer wieder der Tourismus-Wettbewerb „Junior Skills Austria“ in Obertrum stattfinden. Dabei treten Jugendliche aus ganz Österreich gegen- und miteinander an, wobei Wertschätzung, Fairness und Respekt als Zeichen des Miteinanders an erster Stelle stehen.

Jedes Bundesland entsendet 3 Repräsentanten pro Bereich. Die Nachwuchstalente im Tourismus stellten während drei Wettbewerbstage in den Lehrberufen Koch/Köchin, Restaurantfachmann/-frau, Hotel- und Gastgewerbeassistent/-in, Gastronomiefachmann/-frau, Hotelkaufmann/-frau ihr Können unter Beweis. Vor einer fachkundigen Jury wurde gekocht, serviert und Beratungsgespräche mit Gästen geführt.

IMLAUER Lehrlinge brillierten

Eine beeindruckende Leistung erreichten dabei zwei Lehrlinge von den IMLAUER Betrieben: Lisa Pierer (IMLAUER Hotel Schloss Pichlarn) holte im Bereich „Hotel- und Gastgewerbeassistentin“ Gold und Julian Schertler (Lehrling im IMLAUER Hotel Pitter Salzburg) belegte ebenso den goldenen Platz, und zwar im Fach „Restaurant“.

„Wir sind sehr stolz auf unsere zwei Lehrlings-Sieger und den tollen Wettbewerb. Hier hat sich einmal mehr gezeigt, mit wie viel Können, Engagement und Freude unser Berufsnachwuchs bei der Sache ist. Ich gratuliere allen zur Teilnahme und danke allen Juroren und Verantwortlichen der Berufsschule für ihre großartige Arbeit“, freut sich Georg Imlauer.

Foto © WKO Junior Skills Austria

Foto © wildbild

Zufriedene Mitarbeiter als Erfolgsgeheimnis

Die Betriebe der IMLAUER Hotels & Restaurants beschäftigen aktuell rund 350 Mitarbeiter, bilden rund 40 Lehrlinge aus und sind damit der größte touristische Lehrlingsausbildner im Salzburger Land.

Zusätzlich wurde in diesem Jahr ein zweijähriger Diplom-Lehrgang für Erwachsene an der „Tourismus Akademie Salzburg“ ins Leben gerufen. „Ich sehe es als Hotelier als meine Aufgabe, die Ausbildung von jungen und erwachsenen Menschen im Tourismus zu fördern“, erklärt Inhaber Georg Imlauer. Die Philosophie dahinter: Wenn sich Gäste und Mitarbeiter gleichermaßen wohlfühlen, ist das die beste Basis für den unternehmerischen Erfolg.

Noch mehr Highlights

2022-05-10T11:43:38+02:00Mai 10th, 2022|
Nach oben